StartseiteHauptmenüUnser AuftragOnline-LektionenWeitere AngeboteUnsere ProdukteLesung des TagesComic der WocheHintergrund des MonatsSpendenKontakt

Desktop-Hintergründe Bringen Sie Licht
auf Ihren Desktop!



 


       
       
Folgen Cyberspace Ministry auf Twitter 
 



Diese Woche:
Comic der Woche
Klicken Sie auf das
Heft. Viel Freude
beim Lesen!

 
Die Stunde der Wahrheit - Testfragebogen 14

Körper, Geist und Seele

Zur Überprüfung Ihres Verständnisses und Ihrer Fortschritte im Studium der Bibel, laden wir Sie ein, diesen kurzen Testfragebogen auszufüllen und an uns zu senden. Nach erfolgter Korrektur erhalten Sie ihn so schnell wie möglich zurück.

Erst wenn Sie mindestens 70% der Fragen richtig beantwortet haben, dürfen Sie den Fragebogen zu Lektion 15 ausfüllen und an uns senden. Wenn Sie alle Fragebögen richtig ausgefüllt haben, erhalten Sie von uns ein persönliches Zertifikat.


Die Stunde der Wahrheit: Testfragebogen zu Lektion 14

  1. Der Mensch besteht aus drei wichtigen Elementen laut dem ersten Brief von Paulus an die Thessalonicher. Welches ist nicht zutreffend?
    Körper.
    Geist.
    Ego.
    Seele.

  2. An mehreren Stellen sagt die Bibel, dass der Körper aus Erde gemacht wurde. Unter anderem sagt der Psalmist: »Denn er weiß, was für ein Gebilde wir sind; er gedenkt daran, dass wir sind.« Und das erste Buch Mose berichtet: »Ach siehe, ich habe mich unterwunden, zu reden mit dem Herrn, wiewohl ich und bin.«

  3. Der Geist ist die Lebens- und Energiequelle aller Lebewesen. Welchen anderen Ausdruck verwendet die Bibel für den Geist?
    «Das Herz.»
    «Der Lebensodem.»
    «Das Licht.»
    «Die Seele.»

  4. Das erste Buch Mose beschreibt die Kombination von Körper und Geist: »Da machte Gott der Herr den Menschen aus vom Acker und blies ihm den des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Der erste Brief von Paulus an die Korinther beschreibt das gleiche Geschehen so: »Der erste Mensch, Adam, wurde zu einem lebendigen «, oder nach der sehr genauen Elberfelder-Bibelübersetzung »eine lebendige

  5. Das Psalmbuch erklärt was geschieht, wenn der Geist den Körper verlässt: »Nimmst du weg ihren , so sie und werden wieder

  6. Laut Gottes Wort, wohin geht der Geist, wenn er den Körper verlässt?
    Er geht in die Hölle, wenn der Verstorbene ein böser Mensch war.
    Er wacht über den Angehörigen des Verstorbenen.
    Er irrt im Kosmos umher.
    Er kehrt zu Gott zurück, der ihn gegeben hat.

  7. Was geschieht nach biblischem Verständnis mit der Seele, wenn der Geist den Körper verlässt?
    Die Seele hört auf zu existieren.
    Die Seele geht in den Himmel oder in die Hölle.
    Die Seele lebt in einem anderen Körper weiter.
    Die Seele wacht über den Angehörigen des Verstorbenen.

  8. Das Buch des Propheten Hesekiel zeigt deutlich, dass die Sterblichkeit der Seele für alle Menschen gilt, egal ob sie gut oder böse sind: »Ihr entheiligt mich bei meinem Volk, (...) dadurch dass ihr Seelen , die nicht sollten, und Seelen am erhaltet, die nicht sollten.«

  9. Laut dem ersten Brief von Paulus an Timotheus, wer besitzt Unsterblichkeit? (Alle richtigen Antworten ankreuzen.)
    Gott.
    Satan.
    Die Menschen.
    Jedes lebendige Wesen, auch die Tiere.

  10. Der erste Brief von Johannes zeigt uns den Weg zur Unsterblichkeit: »Und das ist das Zeugnis, dass uns Gott das Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in seinem . Wer den hat, der hat das Leben; wer den Gottes nicht hat, der hat das Leben nicht.«

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:
(Bitte überprüfen Sie nochmals Ihre E-Mail auf Richtigkeit.)

Beantworten Sie die Frage:
3 + 4 =