StartseiteHauptmenüUnser AuftragOnline-LektionenWeitere AngeboteUnsere ProdukteLesung des TagesComic der WocheHintergrund des MonatsSpendenKontakt

Desktop-Hintergrnde Bringen Sie Licht
auf Ihren Desktop!



 
Die Stunde der Wahrheit - Lektion 24

Alles über die Wiederkunft Jesu Christi

Bild 1 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 1
Wir laden Sie ein, mit uns zu beten:
O Gott, unser Vater,

was für eine wunderbare Hoffnung hast Du uns durch das Versprechen geschenkt, dass Dein Sohn Jesus Christus wiederkommen wird! Wir warten schon ungeduldig darauf, dass er erscheint.

Bitte leite uns nun durch Deinen Heiligen Geist, damit wir verstehen, wann, wie und warum dies geschieht, damit uns der Feind in diesen letzten Tagen der Weltgeschichte nicht täuschen kann.

Möge Dein Wort unser einziger Führer in allen diesen Fragen sein. In Jesus Christus bitten wir dies.

Amen.
Nächster Screen

Bild 2 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 2
Matthäus 24,3.4 Kommentare
Und als [Jesus] auf dem Ölberg saß, traten seine Jünger zu ihm und sprachen:

»Sage uns, wann wird das geschehen? Und was wird das Zeichen sein für dein Kommen und für das Ende der Welt?«

Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen:

»Seht zu, dass euch nicht jemand verführe.«
In unseren letzten beiden Lektionen haben wir gesehen, dass die Bibel uns garantiert: Jesus wird ein zweites Mal zu uns kommen! Und wie die Zeichen der Zeit uns zeigen, steht dieses Ereignis unmittelbar bevor!

Nun wollen wir zusammen studieren:
  • wann Jesus wiederkommt;
  • wie Jesus wiederkommt;
  • warum Jesus wiederkommt.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 3 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 3
Matthäus 24,36.42 Kommentare
Von dem Tage aber und von der Stunde weiß niemand, auch die Engel im Himmel nicht, auch der Sohn nicht, sondern allein der Vater. (...)

Darum wachet; denn ihr wisst nicht, an welchem Tag euer Herr kommt.
Zunächst einmal ist Jesus über seine Wiederkunft eindeutig: Das genaue Datum von diesem großen Ereignis ist niemandem offenbart worden.

Schon diese Tatsache ist eine wichtige Information, wenn wir an die verwirrenden Zeiten denken, die noch vor uns liegen.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 4 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 4
Apostelgeschichte 1,6.7 Kommentare
Die [Jünger] fragten [Jesus] und sprachen:

»Herr, wirst du in dieser Zeit wieder aufrichten das Reich für Israel?«

Er sprach aber zu ihnen:

»Es gebührt euch nicht, Zeit oder Stunde zu wissen, die der Vater in seiner Macht bestimmt hat.«
Jesus warnte uns davor, ein festes Datum für seine Wiederkunft setzen zu wollen: Deshalb haben wir keine andere Wahl, als wachsam zu sein.

Trotzdem haben manche diesen Rat nicht befolgt und verschiedene Daten gesetzt: sie alle haben sich als falsch erwiesen.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 5 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 5
2. Thessalonicher 2,1-3 Kommentare
Was nun das Kommen unseres Herrn Jesus Christus angeht und unsere Vereinigung mit ihm, so bitten wir euch, liebe Brüder, dass ihr euch in eurem Sinn nicht so schnell wankend machen noch erschrecken lasst, weder durch eine Weissagung noch durch ein Wort oder einen Brief, die von uns sein sollen, als sei der Tag des Herrn schon da.

Lasst euch von niemandem verführen, in keinerlei Weise (...).
In den Tagen des Apostel Paulus erwarteten manche Menschen das zweite Kommen Christi so sehnsüchtig, dass sie glaubten, alle Zeichen der letzten Tage hätten sich schon erfüllt...
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 6 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 6
2. Thessalonicher 2,3 Kommentare
Lasst euch von niemandem verführen, in keinerlei Weise; denn zuvor muss der Abfall kommen und der Mensch der Bosheit offenbart werden, der Sohn des Verderbens. ... der Apostel Paulus beruhigte jedoch diese eifrigen Gläubigen und zeigte ihnen, dass einige Ereignisse noch ausstanden, die sich vor dem Kommen Christi erfüllen werden.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 7 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 7
2. Petrus 3,3.4 Kommentare
Ihr sollt vor allem wissen, dass in den letzten Tagen Spötter kommen werden, die ihren Spott treiben, ihren eigenen Begierden nachgehen und sagen:

»Wo bleibt die Verheißung seines Kommens? Denn nachdem die Väter entschlafen sind, bleibt es alles, wie es von Anfang der Schöpfung gewesen ist.«
Natürlich gab es auch damals das andere Extrem. Neben den Eifrigen haben wir auch die Apathischen und Gleichgültigen.

Gewöhnlich zweifeln sie an Christi Verheißung, dass er wiederkommen werde und halten es deshalb nicht mehr für nötig, sich für dieses Ereignis vorzubereiten.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 8 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 8
Lukas 18,8 Kommentare
[Jesus sagte:]

»Doch wenn der Menschensohn kommen wird, meinst du, er werde Glauben finden auf Erden?«
Viele Christen warteten auf Jesus, aber starben, bevor er kam. Doch jetzt, wo er so nahe vor der Tür steht, warten nur wenige wirklich auf ihn.

Und obwohl einige der angekündigten Zeichen eingetroffen sind, die sich zur Zeit des Paulus noch nicht erfüllt hatten, haben nur wenige Augen dafür.

Dies sollte uns zu denken geben.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 9 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 9
Lukas 21,28-31 Kommentare
»Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.«

Und [Jesus] sagte [seinen Jüngern] ein Gleichnis:

»Seht den Feigenbaum und alle Bäume an: wenn sie jetzt ausschlagen und ihr seht es, so wisst ihr selber, dass jetzt der Sommer nahe ist.

So auch ihr: wenn ihr seht, dass dies alles geschieht, so wisst, dass das Reich Gottes nahe ist.«
Auch wenn wir das genaue Datum der Wiederkunft Christi nicht kennen, weist er uns doch auf die Zeichen hin, die diesen Tag ankündigen.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 10 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 10
Hebräer 10,37 Kommentare
Denn nur noch eine kleine Weile, so wird kommen, der da kommen soll, und wird nicht lange ausbleiben. Die erste Frage lautete: »WANN wird Jesus wiederkommen?«

Die Bibel antwortet darauf: »Niemand kennt das genaue Datum, aber wenn wir auf die Zeichen der Zeit achten, wissen wir, dass Jesus bald erscheint.«

Nun zu unserer zweiten Frage: »WIE wird Jesus wiederkommen?«
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 11 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 11
Apostelgeschichte 1,11 Kommentare
Dieser Jesus, der von euch weg gen Himmel aufgenommen wurde, wird so wiederkommen, wie ihr ihn habt gen Himmel fahren sehen. Thomas hatte keinen Geist gesehen, sondern wirklich Jesus!

Die Engel sagen uns, dass Jesus genau so wiederkommt, wie er zum Himmel gefahren ist.

Das erste Erkennungszeichen seines zweiten Kommens ist also, dass er persönlich und körperlich wiederkommt.
Johannes 20,27
Danach spricht er [Jesus] zu Thomas:

»Reiche deinen Finger her und sieh meine Hände und reiche deine Hand her und lege sie in meine Seite, und sei nicht ungläubig, sondern gläubig!«
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 12 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 12
Lukas 21,26.27 Kommentare
Denn die Kräfte der Himmel werden ins Wanken kommen.

Und alsdann werden sie sehen den Menschensohn kommen in einer Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit.
Das zweite Erkennungszeichen von Christi zweitem Kommen: es wird ein großartiges Ereignis sein, laut und spektakulär.
2. Thessalonicher 1,7.8
Wenn der Herr Jesus sich offenbaren wird vom Himmel her mit den Engeln seiner Macht in Feuerflammen.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 13 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 13
Matthäus 24,26.27.30 Kommentare
Wenn sie also zu euch sagen werden: »Siehe, er ist in der Wüste!«, so geht nicht hinaus; »Siehe, er ist drinnen im Haus!«, so glaubt es nicht!

Denn wie der Blitz ausgeht vom Osten und leuchtet bis zum Westen, so wird auch das Kommen des Menschensohns sein. (...)

Und dann werden wehklagen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen den Menschensohn kommen auf den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit.
Drei Kennzeichen der Wiederkunft Jesu: sie ist weltweit, sichtbar und nicht geheim oder örtlich begrenzt.

Beachten Sie das. Es ist sehr wichtig.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 14 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 14
Offenbarung 1,7 Kommentare
Siehe, er kommt mit den Wolken, und es werden ihn sehen alle Augen und alle, die ihn durchbohrt haben, und es werden wehklagen um seinetwillen alle Geschlechter der Erde.

And all kindreds of the earth shall wail because of Him.
Diese Verse bestätigen, dass die Wiederkunft weltweit sichtbar sein wird.
Offenbarung 6,16.17
Und [sie] sprachen zu den Bergen und Felsen:

»Fallt über uns und verbergt uns vor dem Angesicht dessen, der auf dem Thron sitzt, und vor dem Zorn des Lammes! Denn es ist gekommen der große Tag ihres Zorns, und wer kann bestehen?«
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 15 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 15
Lukas 21,34.35 Kommentare
Hütet euch aber, dass eure Herzen nicht beschwert werden mit Fressen und Saufen und mit täglichen Sorgen und dieser Tag nicht plötzlich über euch komme wie ein Fallstrick, denn er wird über alle kommen, die auf der ganzen Erde wohnen. Die Wiederkunft Jesu wird nicht nur persönlich, körperlich, beeindruckend, laut, spektakulär und weltweit sein. Dieses großartige Ereignis wird auch unerwartet und plötzlich geschehen.

Deshalb bittet uns Jesus, immer wachsam zu sein.

Und nun die letzte Frage: »WARUM kommt Christus wieder?«
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 16 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 16
Daniel 2,44 Kommentare
Aber zur Zeit dieser Könige wird der Gott des Himmels ein Reich aufrichten, das nimmermehr zerstört wird; und sein Reich wird auf kein anderes Volk kommen.

Es wird alle diese Königreiche zermalmen und zerstören; aber es selbst wird ewig bleiben.
Das Hauptziel von Christi Wiederkunft ist die »Wiederherstellung von allem Zerstörten« (Apostelgeschichte 3,21).

Er wird dann ein ewiges Reich errichten, in dem Liebe und Gerechtigkeit herrschen und nichts Böses mehr geben wird.

Der Tag seiner Wiederkunft wird die Erde wirklich erschüttern!
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 17 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 17
Matthäus 16,27 Kommentare
Denn es wird geschehen, dass der Menschensohn kommt in der Herrlichkeit seines Vaters mit seinen Engeln, und dann wird er einem jeden vergelten nach seinem Tun. Bei seiner Wiederkunft wird Jesus das Durcheinander auf unserer Erde beseitigen.

Deshalb wird er jeden nach seinem Tun vergelten.

Was heißt das genau »nach seinem Tun vergelten«?
Offenbarung 22,12
Siehe, ich komme bald und mein Lohn mit mir, einem jeden zu geben, wie seine Werke sind.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 18 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 18
Römer 2,6-8 Kommentare
[Gott] der einem jeden geben wird nach seinen Werken: ewiges Leben denen, die in aller Geduld mit guten Werken trachten nach Herrlichkeit, Ehre und unvergänglichem Leben; Ungnade und Zorn aber denen, die streitsüchtig sind und der Wahrheit nicht gehorchen, gehorchen aber der Ungerechtigkeit. Gott ist beides: liebevoll und gerecht. Er wünscht sich, dass jeder von uns das ewige Leben erhält.

Er kann dies jedoch nur denen versprechen, die Ihm nachfolgen und Seinem Willen gegenüber treu sind.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 19 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 19
Offenbarung 11,18 Kommentare
Und die Völker sind zornig geworden; und es ist gekommen dein Zorn und die Zeit, die Toten zu richten und den Lohn zu geben deinen Knechten, den Propheten und den Heiligen und denen, die deinen Namen fürchten, den Kleinen und den Großen, und zu vernichten, die die Erde vernichten. Wie wir während unseres Bibelstudiums herausgefunden haben, hat Gott einen Plan der Erlösung für jeden einzelnen von uns.

Gott ist Liebe. Er bietet uns die Erlösung an, aber lässt uns die Freiheit, sie anzunehmen oder nicht.

Aber Gott ist auch Gerechtigkeit, und deshalb muss jeder von uns auch die Konsequenzen seiner Entscheidung tragen.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 20 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 20
Johannes 14,3 Kommentare
Und wenn ich hingehe, euch die Stätte zu bereiten, will ich wiederkommen und euch zu mir nehmen, damit ihr seid, wo ich bin. Jesus bietet uns eine vollständige Erlösung und einen Platz in seinem ewigen Königreich an.

Dies alles wird er uns schenken, wenn er in Herrlichkeit wiederkommt.
Matthäus 24,31
Und er wird seine Engel senden mit hellen Posaunen, und sie werden seine Auserwählten sammeln von den vier Winden, von einem Ende des Himmels bis zum anderen.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 21 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 21
Hebräer 9,28 Kommentare
So ist auch Christus einmal geopfert worden, die Sünden vieler wegzunehmen; zum zweitenmal wird er nicht der Sünde wegen erscheinen, sondern denen, die auf ihn warten, zum Heil. Das ist die große Hoffnung aller Christen: Die Wiederkunft ihres Erlösers, Jesus Christus.
2. Timotheus 4,8
Hinfort liegt für mich bereit die Krone der Gerechtigkeit, die mir der Herr, der gerechte Richter, an jenem Tag geben wird, nicht aber mir allein, sondern auch allen, die seine Erscheinung liebhaben.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 22 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 22
Daniel 7,27 Kommentare
Aber das Reich und die Macht und die Gewalt über die Königreiche unter dem ganzen Himmel wird dem Volk der Heiligen des Höchsten gegeben werden, dessen Reich ewig ist. In einer unseren nächsten Lektionen, werden wir entdecken: das Schönste, was wir uns wünschen können, ist das ewige Leben, für immer mit Jesus in der herrlichen Stadt zu leben, die er für uns vorbereitet hat - das neue Jerusalem.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 23 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 23
Markus 13,35-37 Kommentare
So wacht nun; denn ihr wisst nicht, wann der Herr des Hauses kommt, ob am Abend oder zu Mitternacht oder um den Hahnenschrei oder am Morgen, damit er euch nicht schlafend finde, wenn er plötzlich kommt.

Was ich aber euch sage, das sage ich allen: Wachet!
Es reicht nicht, wenn wir wissen, wann, wie und warum Jesus wiederkommt. Wir müssen uns auch ernsthaft darauf vorbereiten.

Deshalb ist es wichtig, die Bibel zu studieren, damit wir wissen, was Gott von uns erwartet.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 24 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 24
2. Petrus 3,11-13 Kommentare
Wenn nun das alles so zergehen wird, wie müsst ihr dann dastehen in heiligem Wandel und frommem Wesen, die ihr das Kommen des Tages Gottes erwartet und erstrebt, an dem die Himmel vom Feuer zergehen und die Elemente vor Hitze zerschmelzen werden.

Wir warten aber auf einen neuen Himmel und eine neue Erde nach seiner Verheißung, in denen Gerechtigkeit wohnt.
Der Apostel Petrus wusste, wie wichtig die ernsthafte Vorbereitung ist, sodass wir für das zweite Kommen Christi bereit sind.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 25 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 25
1. Johannes 2,28 Kommentare
Und nun, Kinder, bleibt in ihm, damit wir, wenn er offenbart wird, Zuversicht haben und nicht zuschanden werden vor ihm, wenn er kommt. Gründlich Gottes Wort studieren, im Geist des Gebets, statt nach Streitpunkten zu schauen, und dann das Erkannte auch umsetzen - das wird uns in Jesus Christus bewahren, sodass wir nicht durch die Täuschungen des Feindes verführt werden.

Denn Satan wird immer versuchen, uns von der Wahrheit fernzuhalten.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 26 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 26
Lukas 19,13 Kommentare
Der ließ zehn seiner Knechte rufen und gab ihnen zehn Pfund und sprach zu ihnen:

»Handelt damit, bis ich wiederkomme!«
Im Gleichnis von den anvertrauten Pfunden (Talenten) zeigt Jesus deutlich, dass wir nicht untätig sein sollen, während wir auf seine Wiederkunft warten!

Im Gegenteil, wir sollen unsere Talente in den Dienst Gottes stellen, um freudig seine Botschaft in der Welt zu verbreiten.
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 27 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 27
Matthäus 24,44 Kommentare
Darum seid auch ihr bereit! Denn der Menschensohn kommt zu einer Stunde, da ihr’s nicht meint. Wir möchten für den großartigen Tag bereit sein, wenn Jesus Christus zum zweitenmal kommt.

Und Sie?
Nächster ScreenVorhergehender Screen

Bild 28 Die Stunde der Wahrheit Lektion 24
Alles über die Wiederkunft Jesu Christi
Screen 28
Lassen Sie uns Gott für seine Hilfe danken:
Unser allmächtiger Gott,

Du hast uns klare Zeichen für die Wiederkunft Deines Sohnes Jesus Christus gegeben, sodass wir in den letzten Tagen nicht verführt werden. Du möchtest aber auch, dass wir für diesen großen Tag bereit sind.

Wir danken Dir, dass Du uns hilfst, uns darauf vorzubereiten, und wir wissen: Durch Dich haben wir den Sieg!

In Jesus Christus.

Amen.
Vorhergehender Screen

Lektion 24 - Testfragebogen Der Testfragebogen zu Lektion 24 erwartet Sie!

Bilderquelle dieser Lektion
Screen 1: Bild in: Bilderkollektion »Photo Gallery 25,000« von Media Graphics International, CD #3, 34_178.JPG. Screen 2: Bild in: »Egermeier’s Bible Story Book« (EGERMEIER, Elsie E.), The Warner Press, 1963, Seite 395. Screen 3: Bild in: TANK, Darrel. In: Zeitschrift »Ministry« (Juni-Juli 2000), Seventh-day Adventist Ministerial Association, Seite 40. Screen 4: Bild in: REMMEY, Paul. In: »The Bible Story« Band 9 (MAXWELL, Arthur S.), Seite 66. Bild modifiziert durch Cyberspace Ministry. Used by permission. Copyright ©1957, 1985 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 5: Bild in: Zeitschrift »Awake« (8. April 1987), Watch Tower Bible and Tract Society, Seite 23. Screen 6: Bild von: DUNLAP, S. In: »The Bible Story« Band 10 (MAXWELL, Arthur S.), Seite 127. Used by permission. Copyright ©1957, 1985 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 7: Bild in: Zeitschrift »Awake« (22. Mai 1995), Watch Tower Bible and Tract Society, Seite 25. Screen 8: Bild in: MITOMA, Tim. In: Zeitschrift »La Sentinelle« (März 1996), Pacific Press Publishing Association, Seite 2. Screen 9: Bild in: EASTMAN, Bryant. In: Zeitschrift »La Sentinelle« (Oktober 1994), Pacific Press Publishing Association, Seite 13. Screen 10: Bild in: JUSTINEN, Lars. In: »Questionnaire Adulte de l’Ecole du Sabbat«, Pacific Press Publishing Association, Drittes Quartal 1996, Cover. Screen 11: Bild von: GUERCINO. »The Incredulity of St. Thomas«, Pinacoteca, Vatikan. In: »Charlton Heston Presents the Bible«, GT Publishing, New York, 1997, Seite 240. Screen 12: Bild von: PROVONSHA, Clyde N. In: »Votre Bible et Vous« (MAXWELL, Arthur S.), Seite 333. Used by permission. Copyright ©1959, 1987 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 13: Bild in: »Revelation Seminars«, Seminars Unlimited, 1986, lektion #6 (»Le Glorieux Enlèvement Selon l’Apocalypse«), Seite 1. Screen 14: Bild von: RUDEEN, Herbert. In: »The Bible Story« Band 10 (MAXWELL, Arthur S.), Seite 186. Used by permission. Copyright ©1957, 1985 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 15: Bild von: CONVERSE, James. In: »The Triumph of God’s Love« Band 2 (WHITE, Ellen G.), Pacific Press Publishing Association and Review and Herald Publishing Association, 1950, Seite 556. Screen 16: Bild von: BISHOP, Tom. »Stone strikes feet of image«. In: »New Pictoral Aid For Bible Study« (BREADEN, Frank), Australian Division of Seventh-Day Adventists, 1970, chart #7. Screen 17: Bild von: JUSTINEN, Lars. In: »Questionnaire Adulte de l’Ecole du Sabbat«, Pacific Press Publishing Association, Viertes Quartal 1998, Cover. Screen 18: Bild von: REMMEY, Paul. In: »The Bible Story« Band 8 (MAXWELL, Arthur S.), Seite 188. Used by permission. Copyright ©1956, 1984 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 19: Bild von: HARLAN, Russell. In: »The Bible Story« Band 5 (MAXWELL, Arthur S.), Seite 151. Used by permission. Copyright ©1955, 1983 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 20: Bild von: ZINGARO, Charles. In: »The Bible Story« Band 5 (MAXWELL, Arthur S.), Seite 152. Used by permission. Copyright ©1955, 1983 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 21: Bild von: REMMEY, Paul. In: »The Bible Story« Band 9 (MAXWELL, Arthur S.), Seite 181. Bild modifiziert durch Cyberspace Ministry. Used by permission. Copyright ©1957, 1985 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 22: Bild von: PROVONSHA, Clyde. In: »God Cares« Band 2 (MAXWELL, C.Mervyn), Pacific Press Publishing Association, 1985, Seite 506. Screen 23: Bild von: SCHLAIKJER, Jes. In: »Votre Bible et Vous« (MAXWELL, Arthur S.), Seite 193. Used by permission. Copyright ©1959, 1987 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 24: Foto von: SPRINGER, Joel. In: Zeitschrift »Adventist Review« (September 1996), Seite 17. Used by permission. Copyright ©1996 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 25: Bild von: PROVONSHA, Clyde. In: »Votre Bible et Vous« (MAXWELL, Arthur S.), Seite 332. Used by permission. Copyright ©1959, 1987 by Review and Herald® Publishing Association, USA. All Rights Reserved. Screen 26: Bild in: Zeitschrift »La Tour de Garde« (1. Oktober 1989), Watch Tower Bible and Tract Society, Seite 9. Screen 27: Bild in: «Le Moniteur», Pacific Press Publishing Association, Zweites Quartal 2000, Cover. Screen 28: Bild in: Bilderkollektion »Photo Gallery 25,000« von Media Graphics International, CD #3, DJ079.JPG.
Alle Bilder, die dem Copyright unterliegen, aber nicht mit einem Erlaubnisvermerk versehen sind, werden für nicht-kommerzielle wissenschaftliche Kommentare oder kritische Beurteilungen verwendet, gemäß Abschnitt 107 des U.S. Copyright Gesetzes, und Artikel 29 des Kanadischen Copyright Gesetzes (Kapitel C-42). Laut Gesetz dürfen diese Bilder ohne die Zustimmung oder Vermerk des Inhabers des Copyrights verwendet werden. Bilder, die nicht gekennzeichnet wurden, sind entweder allgemein bekannt, öffentliches Eigentum oder haben einen unbestimmten rechtlichen Status. Jeder, der etwas über Kennzeichnung eines solchen Bildes weiß, ist gebeten, mit uns über E-Mail Kontakt aufzunehmen, sodass es korrekt gekennzeichnet werden kann. Es ist unsere Absicht, mit den gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf intellektuelle Eigentumsrechte vollkommen übereinzustimmen.

Lektion 24 - Testfragebogen Der Testfragebogen zu Lektion 24 erwartet Sie!